Schleppschlauchlösungen von Paul Forrer

Um in Zukunft Gülle und flüssige Vergärungsprodukte mit emissionsmindernder Technik ausbringen zu können (ab dem 01.01.2024 obligatorisch), rüsten die Betriebe ihren Fuhrpark bereits jetzt mit Schleppschlauch- oder vergleichbarer Technik aus. Aufgrund der steigenden Nachfrage an Hydraulikkomponenten und Steuerungen für diesen Einsatzbereich haben wir unser Sortiment ausgebaut.


Alle unsere Schleppschlauchventile für die Nach- und Erstausrüstung werden mit einer Serie-Schaltung geliefert, um ein Stillstehen des Verteilerkopfes zu verhindern, insbesondere dann, wenn gleichzeitig Zusatzfunktionen betätigt werden.


Sollte Sie in unserem neuen Sortiment nicht das gewünschte Produkt finden, bieten wir Ihnen gerne eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene individuelle Lösung an. Unsere technischen Berater stehen Ihnen gerne zur Verfügung.



Schleppschlauchventil 50 l/min mit integrierter Serie-Schaltung für Verteilkopf (handbetätigt):

Bestell-Nr.

DBV

Anzahl Sektionen

Hinweis

180 bar

1+5

1. Sektion (Motor) beidseitig rastriert

 

Schleppschlauchventilsatz 50 l/min mit externer Serie-Schaltung für Verteilkopf (elektrisch):

Bestell-Nr.

DBV

Anzahl Sektionen

Hinweis

180 bar

1+4

ohne Mengenregler

180 bar

1+4

mit Mengenregler


Passende Elektrosteuerung zu Schleppschlauchventilsatz 50l/min:

Bestell-Nr.

Anzahl Funktionen

Kabellänge

5x DW

5 m

6x DW

5 m

 

Schleppschlauchventilsatz 80 l/min für Verteilkopf und prioritär 30 l/min für Zylinderfunktionen (elektrisch):




Passende Elektrosteuerung zu Schleppschlauchventilsatz 80 l/min:

Bestell-Nr.

Anzahl Funktionen

Kabellänge

5x DW

5 m

6x DW

5 m


 

Passende Elektrosteuerung zu Schleppschlauchventilsatz 80l/min – ECO Linie:


Bestell-Nr.

Anzahl Funktionen

Kabellänge

4x DW

5 m

4x DW

13 m

5x DW

13 m




Wir leben Technik.