Niederbauaggregate von Paul Forrer

Unsere neuen NA-Aggregate sind bestens geeignet für Hebebühnen und Anpassrampen mit geringer Einbauhöhe oder andere industrielle Anwendungen, wo die niedrige Bauweise zum Tragen kommt.


Die Aggregate überzeugen mit folgenden Vorteilen:

  • Baukastensystem – die Aggregate sind so konzipiert und standardisiert, dass eine rasche Lieferung möglich ist.

  • Niedrige Bauweise – die Aggregate bauen bis zu50%niedriger als herkömmliche Aggregate, was bei engen Platzverhältnissen von Vorteil ist.

  • Flexibel – Zahnradpumpen oder Axialkolbenpumpen mit konstanten oder variablen Fördervolumen sowie Drehmomentregelung sind einfach zu integrieren.

  • Zugänglich – anders als bei der Bauweise von Unterölpumpen, ist bei der NA- Baureihe die Pumpe frei zugänglich. Dies ist v.a. dann von Vorteil, wenn z.B. eine Regelpumpe verwendet wird. Oft werden bei der Inbetriebnahme an der Anlage noch Feinjustierungen am Regler vorgenommen.

  • Erweiterbar – die Tanks sind mit einem C-Schienen System ausgestattet, welches es ermöglicht, ohne nachträgliche Schweiss- und Lackierarbeiten, Halterungen für mögliches Zubehör, wie z.B. Druckfilter, Ventilblöcke, Elektroschaltschränke etc., einfach zu montieren.


NA40N030-..das Kompakte mit 30 l Tankvolumen 3.0 kW – 7.5 kW 400 V AC – 50 Hz

Leistungsdaten in Abhängigkeit von Druck vs. Förderleistung:

  • Förderleistung bis 41 l/min

  • Betriebsdruck bis 270 bar

  • Spitzendruck bis 310 bar



NA40N030-.. mit Ventilaufbau










Wir leben Technik.