Mettler Maschinen AG über den Bandschwader BS300 – vielseitig, schnell, sauber und leicht

Die Mettler Maschinen AG in Schwellbrunn hat den Bandschwader BS300 entwickelt und beziehen sämtliche Hydraulikkomponenten bei Paul Forrer. Der Bandschwader ist speziell für Hanggeräteträger entwickelt worden uns ist mit 650 kg der leichteste auf dem Markt. Im Video erfahren Sie von Ueli Zuberbühler, CAD-Spezialist und Leiter Entwicklung mehr über den Bandschwader BS300:



Bandschwader sind schneller, futterschonender und flexibler als ihre Konkurrenztechnologien. Dennoch konnten sie sich am Markt – insbesondere in Hanglagen – bisher nicht durchsetzen. Dies hat zwei Gründe: Hanglagen verlangen nach leichten Geräten mit hoher Bodenanpassungsfähigkeit. Zudem muss das Futter auch hangaufwärts gefördert werden können. Diese Anforderungen werden durch den Bandschwader der Mettler Maschinen AG – den BS300 erstmals erfüllt. Dies gelingt durch die patentierte, ins Förderband integrierte Saugwirkung sowie die leichte, dreiteilige Bauweise des Pickups. Der BS300 überzeugt, denn er arbeitet sauber, vielseitig, schnell und leicht.



Bandschwader BS300 im Einsatz (Bild rechts: dreiteiliges Pickup):


Einblick in die Montage:





Wir leben Technik.