EGO Challenge 2025: Akku-Revolution für eine sauberere, leisere und sicherere Zukunft

EGO's Vision ist, dass innerhalb von fünf Jahren die Akkukraft zur Hauptenergiequelle für maschinelle Gartengeräte wird. Die Akkutechnologie existiert bereits heute. Es gibt also eine Lösung. EGO ermöglicht es, dass bei der Gartenarbeit auf Benzin verzichtet werden kann. Dies führt zu einer deutlichen Reduzierung von Emissionen und Lärm bei gleichzeitiger Erhöhung der Sicherheit und des Bedienkomforts.


EGO hat eine simple Vision. Mit Hilfe modernster Technologien entwickeln sie ein innovatives Elektrowerkzeugsystem ohne schädlichen Emissionen, Lärmbelastung und Gesundheitsrisiken, die mit benzinbetriebenen Geräten verbunden sind. Gleichzeitig erbringen die EGO Geräte die Leistung, die die Anwender erwarten und benötigen.


Die EGO Challenge 2025 ist der Aufruf an Privatanwender aber auch professionelle Anwender von Gartengeräten, beim Kauf von neuen Geräten auf Akku zu setzen.

 

Steigen Sie auf Batteriebetrieb um und helfen Sie, Bäume zu pflanzen

Im Rahmen der Challenge 2025 hat EGO sich mit den Eden Reforestation Projects zusammengetan und verpflichtet sich, für jedes in Europa verkaufte EGO-Gerät einen Baum zu pflanzen und darüber hinaus für jedes Gerät, das für eine verlängerte Garantie registriert wird.

Was ist EGO? Mit einem Fokus auf Innovation entwickelt und fertigt EGO Power+ ein umfassendes Sortiment an batteriebetriebenen Outdoor-Power-Geräten von Rasenmähern bis hin zu handgeführten Geräten wie Rasentrimmer, Heckenscheren, Kettensägen und Laubbläser. Ihre einzigartigen patentierten 56-V-ARC-Lithium™-Batterien haben die branchenweit höchste Kapazität in einer tragbaren Batterie und die Leistung, um Benzin zu übertreffen.

Warum pflanzt EGO Bäume?

EGO engagiert sich nicht nur dafür, Innovationen mit akkubetriebenen Geräten voranzutreiben, sondern auch Organisationen wie Eden Reforestation Projects dabei zu unterstützen, nicht nur zur Verbesserung der Umwelt beizutragen, sondern sich auch an ihrer Wiederherstellung zu beteiligen.


“Unser Wunsch, eine grünere Zukunft zu schaffen, beschränkt sich nicht auf die Produkte, die wir entwickeln. Er beinhaltet auch die Art und Weise, wie wir arbeiten, die Orte, an denen wir arbeiten, sowie die Beziehungen, die wir zu unseren Kunden und Händlerpartnern haben.”


Was genau ist Eden Reforestation Projects?

Eden Reforestation Projects ist eine gemeinnützige NGO, die in Entwicklungsländern daran arbeitet, durch Abholzung zerstörte Naturlandschaften wieder aufzubauen. Eden arbeitet direkt mit Gemeinden zusammen, die unter extremer Armut infolge der Entwaldung und Zerstörung des Landes leiden.


Eden ist in neun Projektnationen tätig, pflanzt fast eine Million Bäume pro Tag und hält das Pflanzniveau auch dann aufrecht, wenn es mit politischen Unruhen, extremen Wetterbedingungen, wilden Tieren oder anderen Störungen konfrontiert ist. Während sie die Baumkronen wiederherstellen, kehren Laub, Wasser und Wildtiere zurück und die Natur beginnt sich zu erholen. Unterdessen erhalten Gemeinschaften, die mit extremer Armut konfrontiert sind neue Möglichkeiten für wirtschaftliche Selbstversorgung, verbesserte Gesundheit sowie Bildung.



Wir leben Technik.